2020 |
Professional Seminare

Crucible Neurobiologische Therapie, Workshop #4

Sechstägiges Praktikum

Datum: 29. September – 4. Oktober, 2020
Zeiten: Tage 1-5: 17:00- 1:00 CET
 / Tag 6: 17:00- 21:00
Publikum: Fortgeschrittene Therapeut*innen. Teilnahme an mindestens einem der vorherigen 3 CNT-Workshops ist erforderlich.
Workshop-Gebühr: 
  • Frühe Anmeldung (bis 8. September, 2020) : $720
  • Nach 8. September: $880
Dieses Praktikum bietet die Gelegenheit, die praktische Anwendung der Crucible Neurobiologischen Therapie in der Tiefe zu ergründen und zu probieren.
Dies ist der englischsprachige CNT#4
Weitere Details zum Workshop siehe unten.

Crucible® Neurobiologische Therapie

6-tägiges klinisches Praktikum

(Englisch ohne deutsche Übersetzung)

29. September- 4. Oktober 2020

17:00 -01:00 Uhr mitteleuropäische Zeit

(Am letzten Tag: 17:00- 21:00 Uhr)

 

Haben Sie bereits an den vorherigen 3 CNT-Workshops teilgenommen?
Ist Ihnen die Arbeit mit Regressionen im Crucible-Ansatz vertraut?
Versuchen Sie noch herauszufinden, wie Sie Ihr Wissen in Ihre Arbeit mit Klient*innen einbringen können?

Aufgrund der großen Nachfrage wird der diesjährige Workshop, Crucible Neurobiologische Therapie #4, ein Praktikum sein. Wir werden Problemfälle im Detail untersuchen und die Gehirn-orientierten Methoden aus den vorherigen CNT-Workshops in aller Gründlichkeit praktisch anwenden.

Das Praktikum ist ein organischer Lernprozess. Die Teilnehmenden sind eingeladen, Fallbeschreibungen ihrer schwierigen Paare einzureichen. Eine Auswahl der eingereichten Fälle bestimmt den konzeptuellen und klinischen Inhalt und die therapeutischen Probleme, die besprochen werden. Dieses Praktikum konzentriert sich auf praktische Fähigkeiten, Anwendung von rechtshemisphärischen Methoden und das Beheben von blinden Flecken. Wir werden die Momente herausarbeiten, in denen Sie „ins Stocken geraten“. Sie werden Ihre Fähigkeit verfeinern, therapeutische Interventionen einzubringen und sie erfolgreich umzusetzen.

Zusätzlich werden Sie lernen

  • Ihr Pacing und Leading zu verbessern.
  • sich mit Fällen auseinander zu setzen, die Ihnen Kopfzerbrechen bereiten.
  • Gelegenheiten für therapeutische Rollenspiele und Fallsimulationen zu nutzen, auf die sofortiges Feedback folgen.

Wir werden jeden Tag Fälle bis ins Detail analysieren, die Ursachen für Schwierigkeiten eruieren, notwendige Veränderungen herausarbeiten, Interventionsstrategien entwickeln und Interventionen in Therapiesimulationen üben.

Der Gruppenprozess im Praktikum schafft ein unterstützendes Umfeld, das einlädt, sich als Person und als Therapeut*in zu zeigen, sich beruflich weiterzuentwickeln und persönlich zu wachsen.

Die Praktika werden von Dr. Schnarch geleitet (Tara Christopeit wird sie in Deutschland übersetzen).  Die Anmeldung ist beschränkt, damit eine persönlichere Betreuung möglich ist und „die persönlichen Themen des*r Therapeut*in” stärker berücksichtigt werden können. Zur Anmeldung zum Praktikum müssen Sie bereits an mindestens einem der vorherigen Workshops in Crucible Neurobiologie (#1, #2, #3) teilgenommen haben.

Das Praktikum bietet die Möglichkeit, persönlich in der Tiefe zu reflektieren und die gelernten Methoden an sich selbst auszuprobieren. Es gibt Ihnen den Raum, Ihre beruflichen Herangehensweisen aufzufrischen.

Wir freuen uns auf Sie!

Scroll to Top