Home

Die Kunst & Wissenschaft der differenzierungsbasierten Paar- und Sexualtherapie

Seit 1991 unterstützen wir Psychotherapeut*innen, Paare und Singles

Crucible Neurobiologische Therapie (CNT) ist die neuste Entwicklung des Marriage and Family Health Centers und des Crucible-Ansatzes.

CNT bietet fantastische neue Möglichkeiten, um Paaren und Personen mit dysfunktionalem Hintergrund zu helfen.  Sie bietet die erste vollständig entwickelte und neurowissenschaftlich fundierte Therapieform, die auf der Neurowissenschaft des Mindmapping beruht – der im Gehirn angelegten Fähigkeit, sich ein Bild von den geistigen Vorgängen einer anderen Person zu machen.

Hier erfahren Sie, wie Sie den Crucible-Ansatz in Ihrer therapeutischen Arbeit anwenden »

Der Crucible-Ansatz leistet seit 1991 Pionierarbeit. Ausgehend von einer wachstumsorientierten Weltsicht werden Probleme mit Sex, Intimität und Beziehung so behandelt, dass die Differenzierung und persönliche Entwicklung der Betroffenen im Mittelpunkt stehen.

Diese Konzepte helfen nicht nur den Therapeut*innen dabei, ihre therapeutischen Fähigkeiten zu verbessern, sondern können von jeder Person genutzt werden, um Beziehungen harmonischer zu gestalten. Differenzierung, die Vier Punkte der Balance und Mindmapping können ebenfalls die persönlichen Beziehungen aller Beteiligten bereichern.

Hier erfahren Sie, wie Sie den Crucible-Ansatz in Ihrem Privatleben nutzen können »

NEU! KOSTENLOSES VIDEO!

Traumatisches Mindmapping zu Zeiten von COVID-19

In diesem neuen Video erläutert Dr. Schnarch die Auswirkung der COVID-19-Pandemie auf die amerikanische Bevölkerung und das traumatische Mindmapping der Gesellschaft über interpersonellen Neurobiologie.

NEU! KOSTENLOSER ONLINE-KURS

31-tägige Selbststudie zum Thema Neurowissenschaft und Beziehung

Moderne Neurowissenschaft hilft uns, uns selbst und alle Menschen in unserem Umfeld besser zu verstehen! Dieser KOSTENLOSE Online-Kurs enthält praktische Informationen, die wirklich etwas verändern können!

KOSTENLOSER Online-Kurs

21-tägiger Kurs in Interpersoneller Neurobiologie und Verlangen

Vor kurzem auf Deutsch erschienen

BRAIN TALK! Wie wir unserGehirn nutzen, um uns selbst und andere besser zu verstehen

Scroll to Top